Kutschera und die Autorität der Wissenschaft
https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/deed.de

Kutschera und die Autorität der Wissenschaft

Vergangene Woche startete der zweite Anlauf des Strafverfahrens gegen den Kasseler Universitätsprofessor Dr. Ulrich Kutschera, dem unter anderem Volksverhetzung, Beleidigung und Verleumdung vorgeworfen werden1. Aufhänger des Verfahrens ist ein Interview, das Kutschera 2017 einem Internetportal gegeben hat, in welchem er alte Stereotype und Hass gegen Homosexuelle reproduziert. So verunglimpfte Kutschera – vermeintlich über wissenschaftlich biologisches Wissen abgefedert – homosexuelle Menschen etwa als „Kinderschänder“, verbreitete weitere krude Thesen über LGBTI*Q-Menschen und teilte…

1 Kommentar